Sprecherdienst

Dienste als Sprecher, Referent, Gastprediger oder mit praktischen Teilen in der Gewaltprävention

Es  gibt unterschiedliche Themenschwerpunkte in meinen Vorträgen, Kernpunkt  wird jedoch immer die Veränderung sein die ich erlebt habe, durch die  Liebe eines Gottes, der mir jahrelang unbekannt war und gegen den ich  sogar aktiv gearbeitet habe. Es kann das Thema Veränderung sein, aber  auch das Thema Schutz, da ich selber schwere Unfälle überlebt habe. Auch das Thema Vertrauen zu diesem Gott, der sich in Jesus Christus  offenbart hat ist ein wichtiges Thema, denn ich hatte auch als gläubiger Christ Krisen und schwere Zeiten. Letzendlich ist aber auch immer für  jeden eine Chance da, sein Leben zu ändern. Das durfte ich erleben und  das gebe ich gerne weiter. Ein weiteres Thema ist Christ und  Selbstverteidigung; wie passt das zusammen? Und ganz praktisch zeige ich den Menschen, groß oder klein, welchen Wert sie haben und wie sie sich  von niemanden diesen Wert nehmen lassen dürfen, nicht durch Verbalattacken, Mobbing oder gar körperliche Gewalt. Ich lerne den  Menschen Grenzen zu setzen und sich selber für wertvoll in Gottes Augen  zu halten. Natürlich sind auch biblische Inhalte immer Thema, bzw.  je  nach Absprache mit dem Veranstalter. Die meisten Vorträge halte ich über den gemeinnützigen Verein “Dawnlight  Evangelium & Pävention e.V.” € und erfolgt deshalb oft auf  Spendenbasis!

Termine (Sprecher, Präventionsangebote)

Dienst als Chaptersprecher / Christen im Beruf

Gott verändert krass - Vom Heavy-Metal-Sänger zum Pastor und wie aus Hass Liebe werden kann.

Nach Mobbing in der Schule und  einigen Fehltritten in seiner Jugend prägten zwei Dinge das Leben von  Alexander Denk, das Streben nach  Karriere und die Leidenschaft für  harte Musik. Der Heavy Metal spielte in seinem Leben eine zentrale  Rolle, die Musik war permanent präsent. Es blieb nicht nur beim Hören,  sondern er war schon ab 19 Jahren Sänger in einer Heavy Metal Band,  später noch in einer Thrash, danach in einer  Power-Metal-Band. Doch  sein Haß und seine Aggressionen waren groß, auch wenn er beruflich und  privat viel erreicht hat, es blieb dennoch eine  Leere und ein  Weitersuchen. Er gründete letztlich eine eigene  Plattenfirma und einen  Musikverlag. Doch dann wurde er auf eine  Veranstaltung eingeladen, die  sein Leben drastisch vernderte. Er gab  die Plattenfirma auf und auch  noch Teile des Jobs, verlor viele  "Freunde" und Geld, dafür erlebte er  die Liebe Gottes auf wundersame Weise und  überlebte zwei schwere  Unfälle (u.a. einen Frontalzusammenstoß als Motorradfahrer mit einem Auto). Nun ist er Gemeindegründer und Pastor von zwei  Gemeinden. Außererdem ist er Selbstverteidigungstrainer  (MSE von  Michael Stahl). Es wird bei den Vorträgen eine spannende  Lebensgeschichte  geben von Veränderungen die nicht "normal" sind.

Bisherige Dienste bei Christen im Beruf e.V: in den Chaptern: Altötting, Augsburg, Ulm, Weißenhorn (Iller-Roth), Reutlingen, München, Heidenheim, Singen, Tuttlingen, Augsburg, Krumbach, Kaufbeuren,  Obermain, Crailsheim, Waldshut-Hochrhein, Kempten, Wangen, Ravensburg,  Biberach, Weiden, Hof, Stralsund, Neubrandenburg, Salzgitter,  Ludwigshafen, Idar-Oberstein, Wangen, Biberach, Ravensburg..

IMG_1281
DSC_1082

Zu Gast im Studio beim ERF Wetzlar zu der Sendung: Mensch, Gott

_DSC2832

... und unterwegs zu alten Wirkungsstätten mit dem ERF - Fernsehteam für die Sendung: ”Gott sei Dank”  (ERF , bzw. Bibel-TV).

21_14_040_Alexander_Denk_im_Probenraum_03_laechelt

Zeitungsbericht in der Augsburger Allgemeinen:

Als Pastor eine Wucht

Früher sang Alexander Denk in einer  Heavy-Metal-Band über  Partys, Drogen und Exzesse. Dann veränderte ein schwerer Unfall sein  Leben.

  Copy-20of-20Denk2-1-

der komplette Bericht als LINK  (klick)

 

Sprecher bei Events, Projekte:

Bisher in Firmprojekten der katholischen Kirche Fünfstetten, Firmtag der  katholischen Kirche in Warthausen und in Konfirmationsfreizeiten der evangelischen Kirche, Ferienprogramm der katholischen Kirche in  Königsbronn, Kinderprojekttag der landeskirchlichen Gemeinschaft  Neu-Ulm, Vortrag bei Campus für Christus in Heidelberg, bei christlicher Studentenvereinigung Ulm,  Männervesper Frickenhausen, Feriencamp des  EC Sachsen Anhalt in Bergwitz, Frühstücksgottesdienste Geislingen, Lighthouse Gebetsnacht, Zelttage Neuperlach, Talk  im Kirchturm Bernstadt, Motorradgottesdienst Sontheim, usw.

Prediger:

in: Erlangen, Frickenhausen,  Asch, Senden, Memmingen, Geislingen, Rothenburg o.d.T.,  Pforzheim, Crailsheim, Gerstetten, Krumbach, Weißenhorn, Bellenberg, Mannsfeld, Bergwitz (bei Wittenberg), Auhausen,  Waldshut, München, Stuttgart, Ulm,  usw ... und auch im Freien am See

Predigt MoGo
Bild1_alexander_
11896211_883122785113972_1565006965770391698_o
LighthouseGebetsnacht2015_3
DSC06797

Bücher / Literatur:  zwar habe ich selber noch kein Buch geschrieben, aber  meine Lebensgeschichten kommen in zwei Büchern in Kurzform vor

Bild_Mutmacherkiste